Wir beraten Sie beim Umbau von Autos

Der Wunsch nach Mobilität ist ein Grundbedürfnis für Menschen mit Handicap – mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs zu sein, bedeutet Unabhängigkeit und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Unsere SAHB-Fachleute sorgen dafür, dass sich unsere Klientinnen und Klienten möglichst hindernisfrei bewegen können – auch mit dem Auto.

Dank innovativer Technik ist der Umbau von Autos für Menschen mit körperlichen Einschränkungen meist möglich, aber auch herausfordernd: So müssen die Hersteller von behindertengerechten Steuerungssystemen ihre Komponenten mit der Elektronik der Autos verbinden. Zum Beispiel mit Multifunktionsdrehknöpfen, welche direkt am Lenkrad montiert werden.

Behindertengerechte Automodelle

Doch welche Modelle eignen sich für einen Umbau? Das Auto sollte genügend Platz für weitere Familienmitglieder und Stauraum bieten. Es lohnt sich zudem, ein Auto zu wählen, das sich an künftige Veränderungen anpassen lässt: Sei dies aufgrund einer Veränderung des Gesundheitszustands oder bei Familienzuwachs. Das Selbstfahren auf dem Original-Autositz ist erstrebenswert, da dieser am sichersten ist.

IDie Anforderungen an ein Fahrzeug für selbst- oder mitfahrende Menschen im Rollstuhl sind verschieden. Selbstfahrende Personen sollten ihre Stühle selbstständig ein- und ausladen können. Dies geschieht je nach körperlichen Fähigkeiten per Hand, mit einem einfachen Seilzuglift oder vollautomatischen Verladehilfen. Weiter gibt es drehbare und ausschwenkbare Beifahrersitze. Ein Transfer kann auch durch Schwenk-Hebesitze erleichtert werden, die auf die Sitzhöhe des Rollstuhls abgesenkt werden können.

Finanzierung durch die Invalidenversicherung

Die Autotechnik entwickelt sich laufend und eröffnet neue Möglichkeiten, auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Wir empfehlen deshalb eine frühzeitige Abklärung vor dem Autokauf. Die Invalidenversicherung finanziert in der Regel Anpassungen an Motorfahrzeugen für IV-Berechtigte. Sie macht dazu bestimmte Vorgaben – lassen Sie sich von uns beraten: Wir helfen Ihnen bei der Suche nach der passenden Lösung und freuen uns auf ein persönliches Beratungsgespräch .

Download «So passen sich Autos den Passagieren an» Exma INFO 1/2014
Download «Hauptsache, wir sind mobil» Exms INFO 1/2014
Download «Mobilität im Auto» Exma INFO 1/2017